Klaus Prem: Heute keine Faggottini in Hörsaal I

Eine Mail aus dem Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit sorgt für Aufsehen und einige erfrischende Lacher. Anscheinend hat sich jemand einen (ziemlich guten) Scherz mit dem Account von Pressesprecher Klaus Prem erlaubt.

Die Mail, die von Klaus Prems Account am 01. Juli an über 20.000 Studenten losgeschickt wurde, war einfach nur genial. Eigentlich nichts besonderes: Der Pressesprecher der Universität Augsburg kündigte in der Nachricht ein Fagott – Konzert an, das heute in Hörsaal I stattfinden sollte. Angeblich sollten zwei der bekanntesten Fagottspieler Deutschlands nach Augsburg kommen und ein kostenloses Konzert geben. Tatsächlich sind die beiden Herren, die in der Mail angekündigt wurden, Koryphäen an eben jenem Instrument. Gerade deshalb ist der Scherz, den sich ein potentieller Hacker hier erlaubt hat so subtil genial. Eckhard Bormann war tatsächlich Leiter des MDR Bläserensembles, allerdings spielt er heute Abend nicht auf seinem “dunklen Fagott in Übergröße auf”. Genausowenig wie Nikolaus Maler. Der Musiker ist zwar tatsächlich “Solofagottist” an der Koblenzer Philharmonie, wird aber heute Abend sicherlich nicht “seine Künste am Fagottini darbeiten”.

Nein, Nein, Nein meine Damen und Herren!

Humor an der Uni? Manchmal eine gefährliche Sache, allerdings scheint Pressesprecher Klaus Prem das ganze nicht zu eng zu sehen. Gestern Abend entschuldigte er sich für die Falsche Ankündigung. Seine Mail “Morgen Abend gibt´s im Hörsaal I keine Fagottini” ist fast noch unterhaltsamer, als der Scherz selbst. Sie beginnt mit “Nein, Nein, Nein, meine Damen und Herren”, klärt darüber auf, dass “Fagottini” ja ein toskanisches Pastagericht seien und zollt dem “Scherzkeks” sogar Tribut für seine gute Idee. Trotz allen Humors, man darf davon ausgehen, dass das Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit versuchen wird, das Leck so schnell wie möglich zu stopfen. Wer weiß was sonst für seltsame Falschmeldungen an die Öffentlichkeit rausgehen. Wir sind gespannt und haben, ähnlich wie Klaus Prem jetzt richtig Bock auf “Fagottini”.

Bild: „Fagottini al tartufo“ by OneArmedMan – Own work. Licensed under Public Domain via Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fagottini_al_tartufo.JPG#/media/File:Fagottini_al_tartufo.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.